Mobilität

Fahrradwettbewerb 2013

Der FAHR RAD Wettbewerb ist eine landesweite Aktion, an der sich zahlreiche Gemeinden, Betriebe, Schulen und Vereine beteiligen. Z.B. haben im Jahr 2012 insgesamt 10.183 Personen mitgemacht und in Summe 7,6 Millionen Fahrradkilometer gesammelt. Alle Gemeinden der Energieregion Blumenegg beteiligen sich aktiv am FAHR RAD Wettbewerb.

Alltags-Radverkehr im Vordergrund

Ziel der Aktion ist es, Lust auf die Nutzung des Fahrrads im Alltagsverkehr zu machen, denn wer seine täglichen Wege mit dem Fahrrad zurück legt, tut nicht nur seiner Gesundheitetwas Gutes, sondern schützt auch die Umwelt und spart neben bei Treibstoffkosten.

Jederkann mitmachen – jeder kann gewinnen

Das Prinzip des FAHR RAD Wettbewerbs ist sehr einfach: Um teilzunehmen genügt es, sich im Frühling zum Wettbewerb anzumelden (bei der Gemeinde oder im Internet: www.fahrradwettbewerb.at) und bis zum Herbst die gefahrenen Kilometer bekannt zu geben. Wer mehr als 100 km geradelt ist, nimmt dann an der Verlosung von attraktiven Preisen teil.

Weitere Informationen

www.fahrradwettbwerb.at

Logo Energieinstitut Vorarlberg Logo e5 Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden Logo Klima und Modellregionen