Veranstaltungen
in der Region Blumenegg

Hoffest Familie Andreas Tschann

So, 15.09.201909:00 Uhr bis

So, 15.09.201917:00 Uhr

Walter Straße 11, Thüringen

Sonstiges

Einladung zum Hoffest am 15.09.2019 bei der Familie Andreas Tschann in Thüringen

Sie haben sich schon immer gefragt, wie das Leben auf dem Bauernhof aussieht? Wo die Lebensmittel ihren Ursprung nehmen? Wie eine Bauernfamilien ihre Tiere hält? Und was eigentlich den Bauern in Ihrer Umgebung beschäftigt? Am 15. September 2019 können Sie sich beim Hoffest der Familie Tschann dazu erkundigen.

Landwirtschaft bei der Familie Tschann hat Tradition, wird diese bereits seit vielen Jahrzehnten betrieben. Nachdem die Hofübergabe von Vater Manfred Tschann im Jahre 2008 an Andreas Tschann vor der richtungsweisenden Weiterführung stand, mußte entschieden werden, den Betrieb in geringerem Umfang als Nebenerwerb weiterzuführen oder eben im Haupterwerb auf professionelle Füße stellen und weiter zu entwickeln.  Nach intensiven Gesprächen in der Familie und mit verantwortlichen der LW Kammer Vorarlberg wurde dann im Jahre 2017 das Projekt mit Stallneubau, Melkroboter für ca 50 Kühe bzw der damit verbundenen Modernisierung  entschieden. Im Frühjahr 2018 wurde mit dem Bau des neuen Laufstalls begonnen, bereits im September konnte der neue Stall bezogen werden. Für Andreas Tschann ist artgerechte Tierhaltung auf seinem Grünlandbetrieb mit Milchwirtschaft und Viehzucht  sehr wichtig und hat absolute Priorität.

Überzeugen Sie sich doch selber, die Familie Tschann und der Viehzuchtverein Thüringen, welcher sein 110 Jahre Jubiläum feiert, freuen sich auf Ihren Besuch.

Für Unterhaltung mit den Marinos zum Frühschoppen, Bewirtung durch den VZV,
Hofbesichtigung mit Melkroboterbetrieb, frischer Süßmostausschank  sowie für die Kleinsten mit Hüpfburg, Traktorenparcours, Kutschenfahrten, Streichelzoo  ist reichlich gesorgt!

Karateclub Blumenegg - Eltern-Kind-Karate

Di, 17.09.201918:00 Uhr

Bludesch Volksschule

Sport

Anfängerkurs ab 17. September 2019

Gemeinsam Sport betreiben, Spaß haben bei Spiel- und Koordinationstraining.

Gesund und fit bleiben – der neue Gedanke von „Eltern-Kind-Karate“.
Kinder und Erwachsene dürfen natürlich auch alleine teilnehmen!!

 

1. Training gilt als „Schnuppertraining“
Wann: jeden DIENSTAG  ab 17. September 2019
Wo:     Volksschule Bludesch
Zeit:     18.00 bis 19.15 Uhr
Alter:   Kinder ab 8 Jahren,  Erwachsene – alle
Einheiten: 10 Trainings (außer Ferien), Ende 19. Nov. 2019
Mitzubringen: Turnkleidung, Wasserflasche, gute Laune …., trainiert wird barfuß.
Trainer: Bernadette Kleinfercher 4. DAN, Hannes Purtscher 4. DAN, Elke Kaiser 1. DAN, Sara Savic 1. DAN;

 

Infos über: kcblumenegg@gmail.com
Homepage: kc-blumenegg.at,  Anmeldeformular downloadbar unter Formulare!!
Anmeldungen sind bitte direkt beim Training abzugeben !!
Der Kurseinstieg ist bis 01. Okt. 2019 möglich!!

Sprechstunde Bürgermeister

Mi, 18.09.201915:00 Uhr

Gemeindeamt, Hauptstraße 9, Bludesch

Information

Am Mittwoch, den 18.09.2049 findet die Sprechstunde mit Bürgermeister Michael Tinkhauser statt.

 

15-16 Uhr       Jugendsprechstunde

16-18 Uhr       allgemeine Sprechstunde

 

Anmeldungen bitte im Bürgerservice der Gemeinde Bludesch unter der Tel: 05550/2218 oder per E-Mail an gemeinde@bludesch.at .

Einladung zum Bürgerstammtisch - Präsentation der Ergebnisse der Befragung !

Do, 19.09.201919:30 Uhr

Kronensaal, Hauptstraße 9, Bludesch

Information

„Z Bludesch simmer alle eppas wärt.“ – Dieser Leitsatz nimmt die Gemeinde Bludesch ernst und will sich über eine Befragung ein Bild über das Wohlbefinden der Bevölkerung machen. Im Juni erhielten alle Haushalte in der Gemeinde Fragebögen, die Fragen über die Dorfgemeinschaft, Beteiligungsmöglichkeiten und die eigene Zufriedenheit enthielten. Mehr als 230 Fragebögen wurden retourniert und zeigen die Bereitschaft der Bludescher Bevölkerung sich in Fragen der Gemeindeentwicklung aktiv einzubringen. Aktuell werden die Ergebnisse vom Verein Dorfleben ausgewertet.

 

Am Donnerstag 19.9.2019 um 19.30 Uhr werden die Ergebnisse im Rahmen eines Bürgerstammtisches in der Krone der Bevölkerung präsentiert. Dort wird es nicht nur Raum für Diskussionen geben, sondern es besteht auch die Möglichkeit sich mit Ideen für die Zukunft der Gemeinde einzubringen.

Ässa & Tschässa - John Goldner Unlimited

Sa, 21.09.201911:30 Uhr

Dorfplatz, Thüringen

Sonstiges

Heuer findet in Thüringen zum 17. Mal die traditionelle Veranstaltungsreihe „Ässa und Tschässa“ statt, ein Fest der Begegnung und Lebensfreude. Die örtliche Gastronomie (Christian Willi, Bluthu Thüringen und Hanni Hirschauer, Gasthaus Rössle) wird Ihnen regionale und internationale Speisen, der Krankenpflegeverein und die Thüringer Haushalte ein feines Kuchenbuffet anbieten.

 

Zum Abschluss präsentieren wir die allseits bekannte Dixiebald "John Goldner Unlimited". Sie spielt, wie in den Vorjahren, bekannte Jazz- und Swingtitel aber auch Standards des traditionellen New Orleans Jazz. 

 

Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltungen finden nur bei guter Witterung statt. Infos unter: 05550 2211

Dartclub Devildarter Bludesch - Jubiläumsturnier

Sa, 21.09.201915:00 Uhr

Bludesch Restaurant Graf Anton

10 Jahre Dartclub Devildarter - Jubiläumsturnier

 

Am Samstag 21.09.2019 In Bludesch -  Rest. Graf Anton -  Hauptstrasse 9

Einlass 15.00 Uhr         Spielbeginn   17.00 Uhr

 

Spielmodus:   501 D.O. - 3 Legs - Doppel K.O. Ab 8 Damen eigener Bewerb

Startgeld: € 10,-     kein Einwurf 

Preisgeld: Herren- 1.Platz    € 300,- /2.Platz   € 150,-/ 3.Platz   € 75,                 

Damen: 1.Platz € 150,-; 2.Platz € 75,-; 3.Platz € 38,

 

Verlost wird 1 Wellness Gutschein im Wert von € 300,-  unter allen Spielteilnehmer/innen     

Die Verlosung findet am Anschluss der Preisverteilung statt.

 

Anmeldungen bis 15.09.2019 unter     oder sms +436641528251 dc.devildarter@hotmail.com

Anmeldeschluss:    15.09.2019    24.00 Uhr

 

Auf Euer Kommen freut sich Dartclub Devildarter

Freunde der Bergöntzle Orgel Bludesch

So, 22.09.201917:00 Uhr

St. Jakob Kirche, Kirchgasse, Bludesch

XXXXIX.  INTERNATIONALE  BLUDESCHER  ORGELKONZERTE  2019

 

Drittes Konzert am Sonntag, den 22. September, 17 Uhr, in der St Jakobskirche zu Bludesch

 

Am Sonntag, den 22 September findet mit Beginn um 17 Uhr das dritte Bludescher Orgelkonzert in der St. Jakobskirche statt. Dieses Konzert steht unter dem Motto „Die Königin der Instrumente und die Instrumente der Könige“. Denn bei diesem Konzert kommen zur Orgel noch zwei Trompeten dazu, was auch durch die pointierte Werkauswahl insgesamt „barocke Festlichkeit“ bewirken mag: immerhin werden Konzerte für Orgel und zwei Trompeten von Ferdinando Lazzaro, Francesco Manfredini, John Stanley und Petronio Franceschini zu hören sein.

 

Juan Eduardo Garcia, früher Kathedralorganist und Professor in Bogota und nunmehr Hauptorganist der Hl. Kreuz-Kirche in Bludenz sowie Lehrer an der Musikschule Brandnertal, wird außerdem noch aus seiner kolumbianischen Heimat Orgelkompositionen von Jesus Bermudez Silva und Maurizio Nasi sowie von Domenico Zipoli, einem in Lateinamerika tätigen Spanier, auf der historischen Bludescher Orgel spielen. Seine Trompeten-Kollegen bei diesem Konzert sind Patrick Haumer, der schon viele Jahre an der Musikschule Walgau unterrichtet, und Helmut Schuler, der nach seiner Lehrtätigkeit an der Musikschule der Stadt Feldkirch und an der Musik-Mittelschule Thüringen seit kurzem Direktor der Neuen Mittelschule in Bürs ist. Beide Trompeter sind als Mitglieder verschiedener Orchesterformationen bekannt und treten immer wieder konzertant auf.

Die Kraft der Positivität – Kann man Wohlbefinden lernen?

Di, 24.09.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Information

Die Kraft der Positivität – Kann man Wohlbefinden lernen?

 

Der Psychotherapeut und Sozialpädagoge Bertram Strolz beschäftigt sich als Begründer der Akademie für Positive Psychologie intensiv mit der wissenschaftlichen Forschung über das gelingende Leben.

 

Wie können wir Menschen es schaffen, eine positive Haltung zu leben? Wie weit wollen und können wir Verantwortung für unsere Handlungen übernehmen? Wie steht es um die Bedeutung von guten Beziehungen anstelle von Konkurrenz und Bekämpfung des anderen? Wie können wir nachhaltige Entwicklung im persönlichen und im gesellschaftlichen Bereich nicht nur theoretisch besprechen, sondern auch praktisch und spürbar zur Umsetzung bringen? Laut den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der positiven Psychologie gibt es auf diese Fragen auch positive Antworten und es gibt konkrete Handlungsmöglichkeiten. Es erwartet Sie ein spannender interaktiver Vortrag über einfache Lösungen mit großer - positiver - Wirkung.

 

Termin: Dienstag, 24.09.2019, 20 Uhr, Kellertheater Lampenfieber, Bludesch

Eintritt: € 12.-   

Kartenvorverkauf bei OMV Tankstelle in Thüringen unter der Tel.: 05550/3399

Martin's Viertele: Kabarett- und Comedy Stammtisch

Fr, 27.09.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Lachen Sie mit Martin Weinzerl und seinen Gästen! Am Stammtisch diskutieren kritische Geister der österreichischen und deutschen Kabarett-Szene.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

20 Jahre Blumenegger Mundartfrauen

Sa, 28.09.201918:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Theater und Unterhaltung

„Ufam Wäg – Wortgebilde in der Villa Falkenhorst“

 

Mit einer abwechslungsreichen Mundartmixtur treten die „Blumenegger Mundartfrauen“ zu ihrem 20-jährigen Bestehen auf. Interessantes, Humorvolles, Nachdenkliches und Skurriles präsentieren Eva Maria Dörn, Eva Gantner, Irma Hirschauer, Hannelore Kaufmann, Astrid Marte, Anni Mathes, Irene Würbel-Walter und Anneliese Zerlauth.

Die Gruppe der im Dialekt schreibenden Frauen wurde 1999 gegründet. Ziel ist es bis heute, die Blumenegger Mundart in Wort und Schrift zu präsentieren um sie so lebendig zu halten und bekannt zu machen. Mittlerweile sind einige Bücher und CDs entstanden sowie Beiträge in Fachzeitschriften und Einladungen zu Lesungen unter anderem im ORF, in Wien, in Salzburg, in Deutschland, Südtirol und der Schweiz.

 

Eintritt: € 8,-/ Vorverkauf 6,-
Kartenvorverkauf: www.villa-falkenhorst.at

6. Bludescher Entenrennen

So, 29.09.201913:00 Uhr

Bludesch

Familie

Beim 6. Bludescher Entenrennen am Sonntag, den 29.09.2019 schwimmen wieder Bade-Enten auf dem Schwarzbach um die Wette. Der Erlös aus dem Entenverkauf (jede Ente kostet € 5,00) geht zur Gänze an „Netz für Kinder“. Es können unbegrenzt Enten erworben werden. Gekaufte Enten dürfen gemäß den Spielregeln angemalt, verziert und beschriftet werden.

 

Bei der Preisverteilung auf dem Firmengelände von Hämmerle Kaffee winken sensationelle Preise, wie z.B. ein Europaparkausflug für 8 Personen, 1 Kindergeburtstag bei Mc Donalds für 10 Gäste, ein Familien-Fotoshooting, Kinogutscheine, Schipässe, Schneeschuhwanderungen mit Huskies etc.  Zudem erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm.

 

Der Vorverkauf läuft ab 01.09.2019 im Gemeindeamt, der Apotheke St. Jakob, in den Bäckereien Stuchly in den Ortsteilen Gais und Bludesch, im Maschinenring-Büro Pool50, der Bäckerei Mangold sowie in der OMV Tankstelle.

 

Weitere Infos auf Facebook unter „Bludescher Entenrennen“ oder auf Instagram!

Junge Künstler stellen sich vor

So, 29.09.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Die jungen Vorarlberger Künstlerinnen Nina Oberhauser (Mezzosopran) und Laurah Maddalena Kasemann (Klavier) präsentieren einen bunten Strauß von Werken aus Klassik und Romantik bis in die  zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das abwechslungsreiche Programm bietet Lieder und Arien von Gluck, Brahms, Mozart aber auch Bernstein und Cole Porter uvm. sowie Klaviermusik von Schubert, Beethoven und Gershwin.

 

Eintritt: 16,-/ Vorverkauf 14,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Präventionsabend für Senioren

Mo, 30.09.201917:00 Uhr bis

Mo, 30.09.201919:00 Uhr

Feuerwehrhaus Thüringen

Sonstiges

Die Polizei informiert am 30.09.2019 interessierte Seniorinnen und Senioren über Kriminalität, die im alltäglichen Leben passieren kann und wie man sich am besten davor schützt. Dazu berichten Experten der Polizei zum Beispiel rund um das Thema Einbrüche und einfache Schutzvorkehrungen, aktuelle Betrugsformen wie „Enkel-Neffen-Trick“ oder falsche Gewinnversprechungen um im Anlassfall gewarnt zu sein. Die Polizeibeamten stehen natürlich auch für Fragen zur Verfügung.

Die Wunderübung

Sa, 05.10.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Elke Schwald, Karl Müller und Werner Berjak geben in Daniel Glattauers Komödie ein streitbares Paar und dessen Therapeuten. Es handelt sich um eine Eigenproduktion der Villa Falkenhorst.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 16,00 | Abendkassa: € 18,00

Kulturaustausch im Sprachencafe

Mo, 07.10.201920:00 Uhr

Seminarraum Parsenn – Gemeindezentrum, Raiffeisenstraße 56, Ludesch

Sonstiges

Geht es nach Gemeinderätin Birgit Maier, sollen sich Ludescher verschiedenster Kulturen künftig regelmäßig im Sprachencafé austauschen und ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Während eines längeren Auslandaufenthaltes hat Birgit Maier selbst die Möglichkeit genutzt, sich in einem Sprachencafé in die fremde Kultur einzufühlen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten möchte sie deshalb eine solche Einrichtung in Ludesch etablieren. Wer mitmachen möchte, ist im Gemeindeamt herzlich willkommen. Außerdem steht die Gemeinderätin selbst (Tel. 0650/892 0430, E-mail: birgit.maier72@gmx.at) für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

Im Moment gibt es folgende Sprachentische: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch

Krankenpflegeverein Bludesch - Bewegung im Alter

Di, 08.10.201917:00 Uhr

Bludesch Turnsaal Volksschule

BEWEGUNG im Alter

WOHLFÜHLEN für Körper und Geist

Ab 60 Jahre

 

Wir starten unseren Kurs am Dienstag 8.Oktober 2019 17 – 18 Uhr

Im Turnsaal der VS Bludesch

 

Schnupperstunde ist möglich

Kursgebühr € 21.—für 10 Kursstunden

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch

Kalter Krieg im Weltraum

Do, 10.10.201919:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Information

Nach dem zweiten Weltkrieg entbrannte nach der gemeinsamen Niederringung des großen Feindes „Hitler-Deutschland“ zwischen den beiden Supermächten USA und Sowjetunion ein heftiger Kampf um die sogenannte Hegemonie auf unserem Planeten. Dieser sogenannte „Kalte Krieg“ wurde einerseits in Stellverteterkriegen durchaus offen ausgetragen und wirkte sich darüber hinaus auch auf diverse gesellschaftliche Bereiche aus (z.B. Kultur, Sport).

Vor allem aber wurde dieser „Krieg“ im technologischen Bereich ausgetragen, sei es bei der Entwicklung von Kernwaffen oder im Kampf um die Vorherrschaft im All, von wo aus man glaubte, den Feind beherrschen zu können. So entwickelte sich gleich nach Kriegsende ein geradezu verbissenes Gerangel um das Knowhow der Nazis, in den 1950er Jahren ein Prestige-Wettstreit um die „Eroberung“ des Weltalls und schließlich in den 1960er Jahren ein spannender Wettlauf zum Mond.

 

Referenten: Mag. Otto Schwald und Dr. Robert Seeberger

 

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bludenz
Anmeldung unter: VHS Bludenz, 05550/65205 oder www.vhs-bludenz.at

Nie mehr Schule!

Fr, 11.10.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Im brandneuen VOVO-Kabarett (Text und Regie: Stefan Vögel) unterhält Sie der aus Altenstadt stammende Kabarettist und Schauspieler Markus Lins.

 

Tickets nur bei Ländle Ticket!

Campus Bludesch Eröffnungsfeier

Sa, 12.10.201911:00 Uhr

Campus

Familie

Eröffnungsfeier und Tag der Offenen Tür im Campus Bludesch

 

Nähere Infos folgen !

9. Ludescher Auwaldlauf

So, 13.10.201908:30 Uhr

Sportplatz Ludesch

Sport

9. Ludescher Auwaldlauf 2019

am Sonntag, 13. Oktober ist es wieder so weit.

 

Wir laden alle die gerne Laufen oder Walken recht herzlich zu uns. 

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

Hier geht es zur Anmeldung

  

 

Unsere Strecken:

 

Strecke I

10,0 km

Höhendifferenz ca. 58 m

 Erwachsene und Jugendliche

Stecke II

4,9 km

Höhendifferenz ca. 32 m

 Erwachsene und Jugendliche

Strecke III

3,3 km

Höhendifferenz ca. 24 m

 Schüler

Strecke IV

1,0 km

und 500 Meter (für U4 - U8) 

 Kinder & Bambini

Thüringer Herbstmarkt

So, 13.10.201910:00 Uhr bis

So, 13.10.201915:30 Uhr

Musik- Mittelschule Thüringen

Sonstiges

Markt mit:

Heimischen Produkte

Kreative Holzarbeiten

Dekorative Handarbeiten

Riebel mit "Heidelbeermus und Apfelmus"

Mostpressen

Kinderprogramm

Für Ihr leibliches wohl ist gesorgt!

Die Märktler freuen sich auf Ihr kommen.

ACHTUNG heuer das 1. Mal am MUSIKMITTELSCHULPLATZ!

Renate Bauer und La Rocaille - Literatur und Musik

So, 13.10.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Kunst und Kultur

„Aus dem Ärmel geschüttelt“ ist das neue Programm von Renate Bauer und dem Blockflötenensemble La Rocaille: ein humoristischer Abend mit Texten und Musik für Menschen, die Freude am Weiter- Tief- und Querdenken haben.
Dabei begeistert die Formation mit einem musikalischen Streifzug von Antonio Vivaldi über Mozart bis Pieter Campo und Denkanstößen von Heinz Erhardt, Theodor Fontane, Wilhelm Busch uvm.


Renate Bauer, Schauspielerin
La Rocaille: Sabine  Gstach, Maren Burger-Kloser, Veronika Ortner-Dehmke, Dorit Wocher

 

Eintritt: 18,-/ Vorverkauf 16,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Eggner Trio

So, 20.10.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Das österreichische Eggner Trio gehört zu den renommierten Klaviertrios der Gegenwart. 1997 von den drei Brüdern Georg (Violine), Florian (Cello) und Christoph Eggner (Klavier) gegründet, ist das Ensemble regelmäßig zu Gast in den bedeutenden Konzertsälen der Welt. In der Villa Falkenhorst gastieren sie mit Werken von Haydn, Smetana, Chick Corea und Beethoven.

 

Eintritt: 18,-/ Vorverkauf 16,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Lou Dynia – Mitten ins Herz

Fr, 25.10.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Mit Gitarre sowie mit seiner charmanten und sympatischen Art verzaubert der Singer/Songwriter Lou Dynia sein Publikum. Seine Stimme, die Wärme und seine Geschichten berühren das Herz.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

 

(Foto: Hartmut Springer)

4. Apfel- und Kartoffelfest

Sa, 26.10.201910:00 Uhr bis

Sa, 26.10.201916:00 Uhr

Dorfplatz Ludesch, Raiffeisenstraße 56, 6713 Ludesch

Feste, Feiern, Markt

Weitere Informationen folgen.

Brian Chartrand "Live from Lauren Canyon"

So, 27.10.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Der amerikanische Singer-Songwriter und Gitarrist Brian Chartrand kommt mit seinem neuen Projekt wieder für einige Konzerttermine nach Europa. Musikalisch begleitet und unterstützt wird er dabei von Lamar Gaines (Keyboards) und Todd Chuba (Percussion).

 

„Live from Laurel Canyon“ ist eine beeindruckende Reise durch die amerikanische Folk-Rock Geschichte der 60er und 70er Jahre. Dabei geht es um die Song und Geschichten der Eagles, The Doors, Joni Mitchel, Jackson Browne, Neil Young und vieler anderer Künstler, die im legendären Tal des Rock`n`Roll lebten und wirkten: dem Laurel Canyon in den Hollywood Hills: ein Abend voller zeitloser Lieder und

überraschender Geschichten des amerikanischen Folk Rock.

 

Eintritt: 18,-/ Vorverkauf 16,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

50/50 – Solokabarett von Lukas Schmied

Do, 31.10.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Die Welt steht längst am Abgrund. Der Tiroler Kabarettist ist einen Schritt weiter. Was tun? Versuchen, irgendwie rauszukommen? Oder nach unten graben? Die Chancen: Fünfzig-Fünfzig.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

wo-anders-hin. Zwischen Mut und Verzweiflung

So, 03.11.201915:00 Uhr

Weitere Termine:

Sa, 09.11.201915:00 Uhr

So, 10.11.201915:00 Uhr

Sa, 16.11.201915:00 Uhr

So, 17.11.201915:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Sonstiges

Wanderausstellung „Auswanderergeschichten“

 

Auf den Spuren der Walgauer Auswanderer - Mehr als 3.000 Menschen aus dem Walgau, die zwischen 1700 und 1914 das Wagnis einer Auswanderung auf sich genommen und ihre Heimat verlassen haben, sind vom Schlinser Gemeindearchivar Dr. Dieter Petras im Rahmen einer mehrjährigen Forschungsarbeit erfasst und beschrieben worden. Armut und mangelnde Perspektiven haben viele Menschen dazu bewogen, dem Walgau den Rücken zu kehren. Anhand von alten Urkunden, Gerichtsakten, Tauf- und Sterbebüchern konnte er viele Lebenswege nachzeichnen.

 

Die im März 2019 eröffnete Wanderausstellung ist vom 3. bis 17. November 2019 in der Villa Falkenhorst in Thüringen zu sehen. Eröffnung und Einführung durch Dr. Dieter Petras.

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung
 

Eintritt frei!

Kulturaustausch im Sprachencafe

Mo, 04.11.201920:00 Uhr

Seminarraum Parsenn – Gemeindezentrum, Raiffeisenstraße 56, Ludesch

Sonstiges

Geht es nach Gemeinderätin Birgit Maier, sollen sich Ludescher verschiedenster Kulturen künftig regelmäßig im Sprachencafé austauschen und ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Während eines längeren Auslandaufenthaltes hat Birgit Maier selbst die Möglichkeit genutzt, sich in einem Sprachencafé in die fremde Kultur einzufühlen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten möchte sie deshalb eine solche Einrichtung in Ludesch etablieren. Wer mitmachen möchte, ist im Gemeindeamt herzlich willkommen. Außerdem steht die Gemeinderätin selbst (Tel. 0650/892 0430, E-mail: birgit.maier72@gmx.at) für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

Im Moment gibt es folgende Sprachentische: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch

Im Scheinwerfer bei Alex Sutter

Fr, 08.11.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Konzert

"Voice of Germany goes Bludesch": Alex Sutter präsentiert Amin Affify, Simon Zawilla sowie junge Talente aus dem Walgau. Lassen Sie sich überraschen!

 

Eintritt frei.

Majimaz & Kzysztof Dobrek in Concert

Sa, 09.11.201919:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

"Momentn fun glik"- Momente des Glücks

 

Majimaz & Krzystof Dobrek präsentieren mit ihrem neuen Programm einmal mehr Weltmusik der Spitzenklasse in der Villa Falkenhorst. Das Publikum erwarten die schönsten jiddischen und sefardischen Lieder, jiddischer Tango, Klezmer, Werke von Marwan Abado & Simone Pergmann.

Traumhafte Stimme - großartige Musiker - einzigartige Musik - berührende Poesie -grenzenloser, bezaubernder Kunstgenuss!
 

Simone Pergmann, Gesang, Poesie - Krzysztof Dobrek, Akkordeon - Marwan Abado, Gesang, Ud - Bernhard Klas, Klarinette - Bernie Rothauer: Gitarre, Schlagwerk, Bernd Konzett: Bass

 

Eintritt: € 18,-/ Vorverkauf 16,-
Kartenreserverung unter www.villa-falkenhorst.at

Tagebuchlesung

So, 10.11.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Literatur

Eva Maria Dörn, Boso Lidwina, Beppo Beyerl und Simon Ludescher decken mit ihrem literarischen Schreiben ein weites Feld ab.

Im anschließenden Gespräch haben Sie die Möglichkeit, alle AutorInnen näher kennen zu lernen und mit ihnen – vielleicht bei einem Glas Wein – Gespräche zu führen.

Moderiert werden die (W)ORT-Begegnungen von Erika Kronabitter.

 

Musikalisch umrahmt wird die Lesung vom Hackbrett-Harfenensemble der Musikschule Bludenz unter der Leitung von Elisabeth Schaffenrath.

 

Eintritt: € 8,-/ Vorverkauf 6,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Lesung: Die Tote am Ende der Fahnenstange

Fr, 15.11.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Kunst und Kultur

Im zweiten Krimi des ehemaligen Gymnasialdirektors Guntram Zoppel ermitteln die Polizisten Friedl Natter und Sandra Dorner im nahen Lustenau. Die näheren Umstände verrät der Autor selbst.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 10,00 | Abendkassa: € 12,00

Briefe an die Heimat

So, 17.11.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Sonstiges

Lesung aus Auswandererbriefen

 

Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogrammes zur Ausstellung „wo-anders-hin. Zwischen Mut und Verzweiflung“. Einführung in das Thema und den historischen Kontext durch Thomas Gamon. Anschließend  werden spannende, kuriose, berührende, sehnsuchtsvolle Briefe gelesen, die von Auswanderern in den Walgau – speziell nach Thüringen – geschickt wurden. Es lesen Herlinde Hummer und Thomas Gamon.

 

Eintritt frei!

Feierabend – Aus dem Leben eines Bestatters

Sa, 23.11.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Info zum Download

In frechen, aber auch tiefgründigen Liedern und Geschichten erzählt Konrad Bönig aus dem Leben eines Bestatters. Der Liedermacher wird von Dorothea Rosenstock auf der Bratsche begleitet.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

Stille Weite von Angela Mair

Fr, 29.11.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Konzert

Gitarristin und Sängerin Angela Mair präsentiert ihre dritte CD. Die Bludescherin lädt ihr Publikum dazu ein, sich von den zarten und gefühlvollen Melodien in die Weite tragen zu lassen.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

Konrad Bönig - von Schlitzohren und Wundernasen

Sa, 30.11.201915:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Familie

Vergnügtes Mitmachkonzert für die ganze Familie

 

Zu den witzigen Liedern von Hexen und Piraten, einer bezaubernden Prinzessin, fliegenden Elefanten, sowie allerhand andere Schlitzohren und Wundernasen darf nach Herzenslust geklatscht und gelacht, gejodelt und gegurgelt werden.  Kleine und große Kindsköpfe sind herzlich eingeladen, sich verzaubern zu lassen.

 

Eintritt: 5.- Erwachsene / 3.- Kinder / 12.- Familien
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Andere Wirklichkeiten - Ausstellung

So, 01.12.201916:00 Uhr

Weitere Termine:

So, 08.12.201915:00 Uhr

So, 15.12.201915:00 Uhr

So, 22.12.201915:00 Uhr

So, 29.12.201915:00 Uhr

So, 05.01.202015:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Ausstellung

Die Möglichkeiten, die eigenen Lebenswelten und die unseres Universums zu erfahren, sind vielfältig und komplex. Kunst liefert Antworten dazu. In die Wirklichkeit eines anderen Menschen einzutreten, kann unsere eigene Wirklichkeit und die unseres Gegenübers erweitern, verändern und bereichern. In dem Sinn, dass jeder Mensch eine einzigartige, unwiederholbare Möglichkeit des Da-Seins darstellt, lernen wir so andere Wirklichkeiten kennen. Die Skulpturen und Bilder von Martin Mittendorfer und Ewald Hotz setzen sich mit diesem elementaren Thema aus-einander.

 

Die Ausstellung ist von 1. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020 zu sehen.

Öffnungszeiten: jeweils Sonntag von 15 -18 Uhr und während Veranstaltungen.

 

Eintritt frei!

Kulturaustausch im Sprachencafe

Mo, 02.12.201920:00 Uhr

Seminarraum Parsenn – Gemeindezentrum, Raiffeisenstraße 56, Ludesch

Sonstiges

Geht es nach Gemeinderätin Birgit Maier, sollen sich Ludescher verschiedenster Kulturen künftig regelmäßig im Sprachencafé austauschen und ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Während eines längeren Auslandaufenthaltes hat Birgit Maier selbst die Möglichkeit genutzt, sich in einem Sprachencafé in die fremde Kultur einzufühlen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten möchte sie deshalb eine solche Einrichtung in Ludesch etablieren. Wer mitmachen möchte, ist im Gemeindeamt herzlich willkommen. Außerdem steht die Gemeinderätin selbst (Tel. 0650/892 0430, E-mail: birgit.maier72@gmx.at) für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

Im Moment gibt es folgende Sprachentische: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch

Cäcilia Konzert der Harmoniemusik Ludesch

Sa, 07.12.201919:30 Uhr

Blumenegghalle, Kirchstraße 19, Ludesch

Konzert

Musik als Begegnung - Stella Brass & F.J. Köb

Sa, 07.12.201919:30 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Schon zur Tradition geworden ist die vorweihnachtliche Veranstaltung „Musik als Begegnung“ von Stella Brass und Dr. Franz Josef Köb in der Villa Falkenhorst. Die Musiker möchten eine vorweihnachtliche Stimmung in die Herzen der Besucher zaubern. Franz Josef Köb wird besinnliche Texte lesen und das Konzert moderieren. Im Anschluss an das Konzert sind die Besucher im Park zur Begegnung und zu wärmenden Getränken eingeladen.
 

Besetzung: Bernhard Bär – Trompete, Roché Jenny – Trompete, Zoltán Holb – Horn, Thomas Witwer – Posaune, Christian Lapitz – Tuba

Franz-Josef Köb – Sprecher

Josef A. Amann – Programm und Leitung


Eintritt: 18,-/ Vorverkauf 16,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

Wiggerl – Boarisch Kabarett

Fr, 13.12.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Der bayrische Kabarettist Martin Wiggerl präsentiert ein kleines "Best of" mit ganz vielen neuen Geschichten und Gags sowie einer ordentlichen Portion Gesang.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

Chrištbōmloba – Das etwas andere Weihnachtskonzert

Fr, 20.12.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Jürgen Wagner liest eigene Texte zum "Chrištbōmloba". Patrik Haumer, Helmut Schuler, Urs Länzlinger, Szolt Ardai und Christoph Fritz begleiten ihn mit Trompeten, Horn und Posaunen.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

Weihnacht auf Falkenhorst

Sa, 21.12.201915:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Feste, Feiern, Markt

Die Bürgermeister aus der Region und der Verein Villa Falkenhorst laden zur traditionellen „Weihnacht auf Falkenhorst“ ein.

Stimmen Sie sich auf die kommenden Weihnachtstage ein und genießen Sie regionale Köstlichkeiten im weihnachtlichen Park. Außerdem erwarten Sie eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung, Kinderprogramm und kleine Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben.
 

Die Verkaufserlöse des Weihnachtsmarktes kommen dem Verein Netz für Kinder zugute. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weihnachtskonzert

So, 22.12.201917:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Bereits zum 12. Mal wird Kirill Kobantschenko, Primgeiger der Wiener Philharmoniker, mit dem Ensemble konz.art beim Weihnachtskonzert zu hören sein.

Zur Aufführung gelangt klassisch-weihnachtliches. Lassen Sie sich überraschen!

 

Besetzung: Kirill Kobantschenko – Violine, Joachim Tschann – Violine, Karoline Kurzemann-Pilz – Viola, Cobus Swanepoel – Cello, Bernd Konzett – Kontrabass

 

Eintritt: 24,- / Vorverkauf 22,-
Kartenreservierung unter www.villa-falkenhorst.at

2019 – Ein Jahr im Rückspiegel

Fr, 27.12.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Politik, Sport, Wirtschaft, Society – Manni Kräutler und Martin Weinzerl lassen das jahr 2019 scharfzügig Revue passieren und wagen so manche kabarettistisch-gewagte Prognose für 2020.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

2019 – Ein Jahr im Rückspiegel

Sa, 28.12.201920:00 Uhr

Kellertheater Lampenfieber, Hauptstraße 9, Bludesch

Theater und Unterhaltung

Politik, Sport, Wirtschaft, Society – Manni Kräutler und Martin Weinzerl lassen das jahr 2019 scharfzügig Revue passieren und wagen so manche kabarettistisch-gewagte Prognose für 2020.

 

Kartenvorverkauf bei der OMV-Tankstelle in Bludesch
Walgaustraße 68, Tel.: 05550/3399, E-Mail: tamara.w@ch-willi.at
Restkarten an der Abendkasse
Vorverkauf: € 15,00 | Abendkassa: € 17,00

Neujahrskonzert

So, 05.01.202017:00 Uhr

Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Konzert

Auch in diesem Jahr möchten wir mit Schwung und Elan ins neue Jahr“ starten.

Die Salonietta Vorarlberg garantiert die authentische Interpretation von berühmten Stücken der Strauss-Dynastie, passend zum Anlass.

Gespielt und gesungen werden Werke aus der goldenen und silbernen Ära der Operette: Walzer, Polkas, Arien und vieles mehr.

 

Sandra Marttunen – Violine, Joachim Tschann – Violine, Karoline Kurzemann-Pilz – Viola, Franz Ortner – Cello, Bernd Konzett – Kontrabass

Cecilia Berglund  - Sopran

 

Eintritt: 24,- / Vorverkauf 22,-
Kartenreservierungen unter www.villa-falkenhorst.at

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies. Weitere Informationen zum Datenschutz